neuen Termin eintragen

Terminkalender

Kategorien

Shanty & Lerchen

Leitung Shantyman Fred Dobrinkat | 04772/522

Nein, ein Gesangverein sind wir nicht. Genau genommen sind wir nicht mal ein „richtiger“ Chor: Der Dirigent nennt sich Shantyman und die Sängerinnen und Sänger bilden die Mannschaft.

Die, im Jahre 1990 entstandene, Gruppe “Shanty & Lerchen” ist ein loser Zusammenschluß von Damen und Herren, die Freude am gemeinsamen Singen haben. Sie sehen sich nicht als “Shanty-Chor” im üblichen Sinne, sondern vielmehr als Sänger, die in erster Linie das “shanty” in seiner ursprünglichen Form als Arbeitslied pflegen wollen. Die Lieder werden einstimmig und, entsprechend ihrer ehemaligen Verwendung, rhythmisch betont gesungen. Des besseren Verständnisses wegen werden Orginaltexte in die deutsche Sprache umgesetzt, wobei besonders auf eine weitgehend wortgetreue Übersetzung des traditionellen Liedes Wert gelegt wird. Um das Programm für “Landratten” attraktiver zu machen, wurden auch einige “seemännische Lieder” im Repertoire aufgenommen.

Haben auch Sie Spaß am Singen?
Dann machen Sie doch einfach mit !!!
Wir proben alle 14 Tage Montag 19.30 – 21.00 Uhr
(Achtung z.Z. Sommerpause)

Rückblick 2010: Wir feiern 20jähriges Bestehen

Unsere Lieder sind, wie die Seefahrt, international und in erster Linie aus dem amerikanisch/englichem Sprachgebiet.
- „ Das versteht ja kein Mensch!“ War die allgemeine Befürchtung. – Also wurden und werden die Texte besonders schöner „seasongs“ ins Deutsche übertragen. So bringt es auch dem Zuhörer mehr Vergnügen zuzuhören, denn viele der Lieder erzählen ganze Geschichten aus dem Leben der Seeleute, wie es denn wirklich war. Aus dem großen Berg dieser „Seefahrergeschichten“ haben wir einige in eine Rahmenhandlung gepackt. So enstand unser Singspiel :

Und Johnny ging zur See !
(Auszug aus der Presseinfo)
Ein Singspiel gespielt und gesungen zum 20jährigen Bestehen der Gruppe. Nach einer Idee von Fred Dobrinkat.
Eingebettet in eine kleine Rahmenhandlung werden 14 „Seasongs“ und „Shanties“ gesungen, zur Geschichte des Schiffsjungen Johnny, dessen größter Wunsch es ist Seemann zu werden. Die Lieder begleiten ihn durch die Arbeit, rund um Kap Hoorn und auf seinem ersten Landgang bis zur Ankunft im Heimathafen als „rechter Seemann“. Eine unterhaltsame Geschichte mit erheblichem Tiefgang. (…)

Die Anfänge