neuen Termin eintragen

Terminkalender

Kategorien

Wir suchen Verstärkung!

Anzeige Servicekraft
Logo Kombüse klein

Kultur und Kunst für Alle

In der Kombüse gibt es seit Anbeginn im Frühjahr 2013 schöne Kunst an den Wänden. Und im August 2013 eröffnete Jan de Grooth mit seinem ersten Kombüsenkonzert eine lange Reihe an tollen musikalischen Veranstaltungen, Theatergastspielen, Buchlesungen, Puppentheatervorführungen, Märchenerzählabenden u.v.a.m.. Schon im September 2013 traf sich die erste kleine, feine Runde an Musiker*innen zur monatlichen Kombüsen-Jamsession. Bis heute.

Verantwortlich für das Kulturprogramm sind v.a. Kersten Wellm und Barbara Schubert. Direktkontakt: kultur@kombuese-53grad.de.
Wenn Sie Veranstaltungen nicht verpassen wollen, dann melden Sie sich gerne an zum Newsletter an.

nächste Veranstaltungen 2021

Samstag, 27.11. / ca. 16.30 Uhr
Der Oberndorfer Shanty Chor singt im Kombüsengarten

Sonntag, 28.11. (1. Advent) / ab 13 Uhr
Adventstreff im Kombüsen-Garten
mit Bratwurst, Ochsenaugen, Waffeln, Apfelpunsch usw.

Samstag, 4.12. / ab 14 Uhr / Näh-Café
mit Kaffee + Kuchen

Samstag, 04.12. / 19 Uhr / Konzert: BASTIAN BANDT
Eintritt frei. Spenden für den Künstler dringend erbeten.

Sonntag, 05.12. / ab 14 Uhr / Kaffee+Kuchen

Mittwoch, 15.12. / ab 18 Uhr / JamSession
Eintritt frei.

Nikolausmütze

Adventstreff im Kombüsengarten

Samstag, 27.11.2021 + Sonntag, 28.11.2021

Leider gibt es auch in diesem Jahr keinen großen Oberndorfer Weihnachtsmarkt, aber dafür einen kleinen Adventstreff im Dorf an der Oste. Dazu haben sich ein paar Oberndorfer entschlossen und bieten statt regem Treiben um die Kirche in diesem Jahr Bratwurst, Punsch, Ochsenaugen und vieles mehr an verschiedenen Standorten im Ort an, und zwar:

bei den Schützen in Bentwisch
beim Schützenverein in der Hoffmann-von-Fallersleben-Straße
im Kombüsen-Garten in der Hauptstraße – hier gilt die 2G-Regel

Am Samstag, dem 27.11.21 läutet der Oberndorfer Shantychor das Adventswochenende am Tannenbaum vor der St. Georgs-Kirche ein und zieht weiter zur Kombüse. Hier wird der Chor um ca. 16.30 Uhr singen und mit Apfelpunsch und Bratwurst verwöhnt.
Und anschließend bietet sich die warme Kombüse zum Aufwärmen an. Dann können auch die während des Näh-Cafés entstandenen Arbeiten bewundert werden.

Am 1. Adventssonntag, dem 28.11.21 ab 13 Uhr lohnt es sich, in Oberndorf vorbeizuschauen. Mit Leckereien und kleinen Angeboten locken die Schützen links und rechts vom Fluss, die Kombüsen-Crew, die Arbeitsgemeinschaft Osteland und weitere kleine Stände.
Also erst zum Adventstreff und dann ab in die Kombüse.

Advent, Advent … ein Lichtlein brennt – herzlich Willkommen zu einem Adventsspaziergang in Oberndorf.

Nähcafé Gastraum

Näh-Café

Samstag, 4.12.2021 / ab 14 Uhr

Der Kombüsen-Gastraum verwandelt sich in das beliebte Näh-Café.
Weihnachten ist nicht mehr fern und das ist doch die ideale Gelegenheit, in gemütlicher Runde das eine oder andere hübsche Geschenk zu sticken, häkeln, stricken, nähen. Und wer nun gar nicht die Strick-, Häkel- oder Nähnadeln in die Hand nehmen möchte, kann getrost zur Kuchengabel greifen und köstliche Torte oder Kuchen, kombiniert mit feinen Kaffee- und Teespezialitäten, genießen.

Bastian Bandt

Samstag, 04.12.2021 | 19 Uhr | Konzert: Bastian Bandt

Lieder schreiben kann er mit der theatralischen Kraft eines Georg Büchners. Aber auch Hans Eckart Wenzel klingt mit und das große Idol Gundermann. Seit 1998 erhielt er u.a. den Brandenburger Liedermacherpreis, gewann den Jurypreis „Hoyschrecke” freier Liedermacher in Potsdam, den Förderpreis Liederbestenliste und den Preis der Deutschen Schallplattenkritik.

Als Liederdichter mit ostdeutschen Wurzeln holt er sich sein Land und seine Geschichte zurück: mit befreiendem Lachen, poetisch ver-rückten Bildern und zärtlicher Melancholie.

Man sagt über ihn: »Wer ein Konzert mit ihm genossen hat, der geht mit einem Stück Weltraum in der Brust und möchte glauben, dass Leben schön weh tut.« (H.-M. Klemt)

Wir wollen garnicht mehr zählen, wie oft Bastian schon bei uns in der Kombüse war. Wenn es nach uns ginge, wollten wir ihn immer um uns haben. Und eigentlich — das ist ganz geheimnisvoll — geht er auch nie wieder ganz weg …

!!! Das Konzert findet unter Berücksichtigung der 2 G-Regeln statt (geimpft oder genesen) !!!

Der Eintritt ist frei. Reiche Spenden sind dringend erbeten. Reservierung notwendig unter post@kombuese-53grad.de oder 04772 – 860 89 13.

JamSessionOffiziersmesse

JamSession

Wie an jedem 3. Mittwoch im Monat kommt der Musiker-Stammtisch auch im Monat November wieder in der Oberndorfer Kombüse zusammen. Am Mittwoch, dem 17.11. ab 18 Uhr treffen sich alle Musikerinnen und Musiker, alle Zuhörerinnen und Zuhörer zum fröhlichen Miteinander. Die einen machen Musik mit Gitarre, Mundharmonika, Akkordeon, Flöte, Kamm, Waschbrett und … und …, die anderen singen, ausgestattet mit den Liedtexten, und alle miteinander schaffen so eine fantastische Stimmung und haben ganz viel Spaß.
Alle sind herzlich eingeladen, sich einzureihen und mitzumachen.

Die JamSession findet unter Berücksichtigung der 2G-Regel (geimpft, genesen) statt!

Der Eintritt ist frei.
Reservierung erbeten unter post@kombuese-53grad.de oder 04772 – 860 89 13.